Klick zur Homepage www.karlsruhe.de Rubrik1Rubrik2Rubrik3Rubrik4    Sie sind hier: Startseite / Stadt und Verwaltung / Stadtentwicklung / Stadt- und Regionalentwicklung
 

Umfragen / Erhebungen

Untersuchung "Wohnen im Zentrum - Rückkehr in die Stadt"

Stärker als je zuvor in den vergangenen Jahrzehnten rücken die zentrumsnahen Stadtteile wieder in den Focus der Wohnungssuchenden. Im vorliegenden Bericht des Amtes für Stadtentwicklung zum Wohnen im Zentrum wird nachgewiesen, dass das zentrumsnahe Wohnen "mitten in der Stadt" bei mittleren und auch höheren Einkommensgruppen eine wachsende Wertschätzung erfährt. Gerade diese wichtigen Teile der städtischen Einwohnerschaft hatten zurückliegend in erhöhtem Umfang der Stadt den Rücken gekehrt.

Es wird deutlich, dass die Zuwanderung in die zentralen Stadtteile von einer jüngeren, in hohem Maß erwerbstätigen, einkommensstärkeren, gut ausgebildeten Bevölkerungsschicht mit einem erhöhten Anteil an Kindern unter 18 Jahren getragen wird. Der Zuzug in den Kernbereich der Stadt stärkt dadurch vor allem den Anteil jüngerer Bevölkerung in Karlsruhe. Insgesamt verläuft seit dem Jahr 2000 nach Jahrzehnten des Rückgangs die Bevölkerungsentwicklung in den zentralen Stadtteilen positiv. Alle Kernstadtteile von Karlsruhe gewinnen Einwohner hinzu.
Die Zugezogenen über 30-jährigen kommen zu 28% aus Karlsruhe, 16% aus der Region, 19% aus dem übrigen Baden-Württemberg, 26% aus dem übrigen Bundesgebiet und weitere 11% aus dem Ausland.
Auf die Frage, ob sie beim Zuzug gezielt das Stadtzentrum angestrebt haben, gaben dies zwei Drittel der Befragten (66,4%) an.
Die meisten Befragten sind somit gerne ins Zentrum gezogen (79,8%) und zufrieden bis sehr zufrieden am neuen Wohnort (81,6%).

Neben den beruflichen und privaten Gründen für den Zuzug ins Zentrum wurden vor allem die höhere Lebensqualität und Infrastruktur (20,5%), die Nähe zur Arbeit, zu Bildungseinrichtungen und Einkaufsmöglichkeiten.
mehr Info
 
Die Broschüre können Sie per eMail bei uns anfordern (pdf, 2.5MB).

Pressestimmen Stadtzeitung vom 23.06.2006:
Untersuchung des Amts für Stadtentwicklung:
Rückkehr ins Stadtzentrum

Kernstadtteile mit Einwohnerzuwachs / Urbane Qualität geschätzt
Pressestimmen Badische Neueste Nachrichten
vom 21.06.2006:
Zukunftsfähig
Pressestimmen Badische Neueste Nachrichten
vom 21.06.2006:
Die Innenstadt als "Top-Adresse"
Studie: Wohnungen im Zentrum sind gefragt / Umzug hat oft berufliche Gründe
Pressestimmen Badische Neueste Nachrichten
vom 19.05.2005:
Neue Studie beleuchtet Wohnen im Stadtzentrum
Umzugsverhalten ist Thema einer Befragung ab 23. Mai