Klick zur Homepage www.karlsruhe.de Rubrik1Rubrik2Rubrik3Rubrik4    Sie sind hier: Startseite / Stadt und Verwaltung / Stadtentwicklung / Stadt- und Regionalentwicklung
 

Umfragen / Erhebungen

Umfrage Citybesucher 2003

"Cityprofile 2003":
Passantenbefragung in der Innenstadt

Welchen Aktivitäten Besucherinnen und Besucher der Karlsruher Innenstadt nachgehen und welche Ziele sie haben, soll jetzt eine von der Stadt in Auftrag gegebene Passantenbefragung transparent machen. Im Auftrag des Amts für Stadtentwicklung befragen Interviewer der Karlsruher Agentur "Forum für empirische Markt- und Mei-nungsforschung" (FMM) ab nächster Woche rund 1 000 repräsentativ ausgewählte Passantinnen und Passanten, warum sie ins Karlsruher Stadtzentrum kommen und welche Aktivitäten sie hier miteinander verbinden.

Die Umfrage "Cityprofile 2003" soll der Verwaltung Handlungsansätze dafür liefern, wie die Innenstadt in Zukunft noch kunden- und besucherfreundlicher gestaltet werden kann. Laut Amt für Stadtentwicklung ist die Passantenbefragung Teil einer Reihe von Untersuchungsschritten, "die alle dazu dienen, die Innenstadt fit für die Zukunft zu machen." Alle Interviewer und Interviewerinnen weisen sich mit einem Schreiben des Amtes für Stadtentwicklung aus. Die Teilnahme an der Befragung ist freiwillig und die Anonymität der befragten Passantinnen und Passanten wird "strikt gewahrt", so das Amt für Stadtentwicklung.

Quelle: Pressemitteilung des Presse- und Informationsamtes der Stadt Karlsruhe vom 22.10.2003
  Fußgängerzone Kaiserstraße
Foto: Kaiserstraße(Eh)