Klick zur Homepage www.karlsruhe.de Rubrik1Rubrik2Rubrik3Rubrik4    Sie sind hier: Startseite / Stadt und Verwaltung / Stadtentwicklung / Stadt- und Regionalentwicklung
 

Umfragen / Erhebungen

Bürgerumfrage 2015

Grün in der Stadt


Im Zuge der Erarbeitung des Konzepts "Grüne Stadt" (Korridorthema "Grüne und gesunde Stadt") wurde die Bürgerumfrage 2015 konzipiert, um die aktuellen Einschätzungen der Karlsruher Bürgerinnen und Bürger zur Grünausstattung, zur Nutzung der Parks und Grünanlagen, zur Bedeutung der Grün- und Freiräume als Naturerlebnis sowie zur Nachverdichtung zu erhalten. Ausserdem wurden Fragen zur Bewertung des Zoologischen Stadtgartens gestellt, um das derzeit in Arbeit befindliche Zookonzept mit repräsentativen Bürgermeinungen zu untermauern. Die Bürgerumfrage 2015 fand als telefonische Repräsentativerhebung im Zeitraum vom 15. April 2015 bis zum 15. Mai 2015 im Stadtgebiet Karlsruhe statt. Die Auswahl der 2.003 Befragten ab 18 Jahren erfolgte anhand der statistischen Verteilung der Merkmale Stadtteil, Geschlecht und Alter analog zur Gesamtbevölkerung und ist daher repräsentativ. Die Befragten wurden über die Freiwilligkeit und die Anonymität der Umfrage informiert.

Die Umfrageergebnisse zeigen auf, wie die Bürgerinnen und Bürger Natur im verdichteten städtischen Lebensraum als Element der Lebensqualität wahrnehmen. Dabei wird deutlich, wie die Menschen im Spannungsfeld zwischen der Erhaltung von Freiräumen und der Nachverdichtung oder Neubaugebieten stark an der jeweils gewohnten Verteilung von Bebauung und Freiraum festhalten. Schliesslich bestätigen die Ergebnisse die Doppelfunktion des Zoologischen Stadtgartens als Park und Zoo.

Bürgerumfrage 2015: Grün in der Stadt (pdf, 4MB)
  Kultur
Rückfragen werden unter 133-1220 gerne beantwortet.