Klick zur Homepage www.karlsruhe.de Rubrik1Rubrik2Rubrik3Rubrik4    Sie sind hier: Startseite / Stadt und Verwaltung / Stadtentwicklung / Stadt- und Regionalentwicklung
 

Umfragen / Erhebungen

Karlsruher schätzen ihre Stadt

Ergebnisbericht der Bürgerumfrage 2002 erschienen

In Zeiten, in denen enge finanzielle Spielräume kommunalpolitische Entscheidungen wesentlich beeinflussen, kommt den Einschätzungen der Bürgerinnen und Bürger zu den Lebensverhältnissen der Stadt und in den Stadtteilen besondere Bedeutung zu. Ein wichtiges Mittel, diese zu erfahren, sind repräsentative Bürgerumfragen. Die Umfragen können Zufriedenheiten messen, Qualitätsurteile abfragen und empfundene Defizite offenlegen. Dies versetzt einerseits Gemeinderat und Verwaltung in die Lage, die begrenzten Handlungsressourcen noch stärker zielgerichtet dem Bedarf entsprechend einzusetzen. Andererseits - dies zeigt die Bürgerumfrage 2002 deutlich - äußern sich Bürgerinnen und Bürger auch darüber, mit welchen kommunalen Handlungsfeldern sie derzeit zufrieden sind und auf denen sie keine Notwendigkeit für Verbesserungen sehen.

Die Bürgerumfrage 2002 wollte vor allem erfahren, wie die Bürger die Lebensverhältnisse in den Stadtteilen beurteilen. Im Ergebnis stellen die Äußerungen der Karlsruher zum Zusammenleben in den Stadtteilen und zur Identifikation mit ihrer Wohnumgebung der Stadt Karlsruhe als Ganzes ein gutes Zeugnis aus. Die große Mehrheit der Befragten lebt gerne in dieser Stadt. Dies kommt auch in den Ergebnissen zu Fragen der Lebensqualität zum Ausdruck. Karlsruhe wird in der Vielfalt seiner Qualitäten von den Bürgerinnen und Bürgern in vollem Umfang wahrgenommen. Die Verhaltensweisen in der Naherholung zeigen, dass die Karlsruher auch die landschaftlich schöne und abwechslungsreiche Umgebung der Stadt als Bereicherung der Lebensqualität verstehen und annehmen.

Mein besonderer Dank gilt den 1.500 Bürgerinnen und Bürgern, die in der Stichprobe als Interviewpartner ausgewählt wurden, für ihre Bereitschaft, bei der Umfrage mitzumachen. Ihre Aussagen erst ermöglichen den vorliegenden Band.

Heinz Fenrich
Oberbürgermeister
  Deckblatt Broschüre
Den Ergebnisbericht kännen Sie per eMail bei uns anfordern (pdf, 6MB).

Pressestimmen Der Sonntag vom 19.12.2004:
Wo die Karlsruher sich erholen
Pressestimmen Stadtzeitung vom 17.12.2004:
Lebensqualität stimmt / Fächerstadt erhält von Karlsruhern gute Noten
Pressestimmen BNN vom 14.12.2004:
Die Karlsruher mögen ihre Stadt / Bürgerumfrage: 80 Prozent sind mit Lebensqualität zufrieden / Einzelhandelsversorgung im Stadtteil kritisiert
Pressestimmen KA-News vom 13.12.2004:
Bürgerumfrage 2002 / Gradmesser der Karlsruher Befindlichkeit
Pressestimmen Stadtzeitung vom 01.08.2003:
Trend zu Discountern schwächt Handel vor Ort / Karlsruher veränderten ihr Kaufverhalten
Pressestimmen Der Sonntag vom 15.06.2003:
Sport: Am liebsten individuell
Pressestimmen BNN vom 11.06.2003:
Freizeitstudie / Schwimmen auf Rangliste oben
Pressestimmen Stadtzeitung vom 13.12.2002:
Stadt beginnt mit der Bürgerumfrage
Pressestimmen BNN vom 06.12.2002:
Die Interviewer kommen im Auftrag der Stadt