Wir über uns

Der Dachverband Karlsruher Elterninitiativen e.V. wurde 1970 gegründet, um die Interessen der jeweiligen Elterninitiativen angemessen nach innen und außen zu vertreten (damals unter dem Namen Kindergartenarbeit Karlsruher Eltern e.V., zwischenzeitlich hieß der Verein auch Dachverband der freien Kindergärten Karlsruhe).

Mittlerweile sind 13 Kindergärten und Kindertagesstätten Mitglied im Dachverband. Jede einzelne Einrichtung wird in der Rechtsform eines eingetragenen Vereins betrieben und tritt selbst als Träger und somit auch Arbeitgeber der ErzieherInnen auf.

Nach innen stellt der Dachverband eine Plattform für den Erfahrungs- und Informationsaustausch zwischen Eltern und Erzieherinnen dar. Sowohl die jeweiligen Dachverbandsvertreter von Eltern- bzw. Trägerseite als auch die ErzieherInnen treffen sich regelmäßig.

Nach außen vertritt der Vorstand die Interessen der Elterninitiativen gegenüber städtischen Behörden, der Politik auf kommunaler und Landesebene sowie weiteren Institutionen und Verbänden. Beispielsweise ist der Dachverband bei verschiedenen Ausschüssen der Sozial- und Jugendbehörde präsent. Außerdem sind wir mit Infoständen bei Veranstaltungen vor Ort, um unsere Arbeit in der Öffentlichkeit bekannt zu machen.

Ein weiteres Aufgabenfeld ist die Beratung und Unterstützung von Neugründungen.

Wir sind Mitglied in der Bundesarbeitsgemeinschaft Elterninitiativen (BAGE), im Karlsruher Bündnis für Familie, dem Gesamtelternbeirat Karlsruher Kinder-tageseinrichtungen sowie der Arbeitsgemeinschaft "Kinder in Karlsruhe" (KiK).

 

wir ueber uns

wir ueber uns

wir ueber uns

Dachverband Karlsruher Elterninitiativen