24. Europäische Kulturtage 2018, 20. April - 5. Mai 2018

20. April – 5. Mai 2018

Umbrüche, Aufbrüche

Sonntag, 22.04.2018 | 20:30


Top Goon

Puppentheater-Serie, Syrien, 2012–2015
Lecture Performance in arabischer und deutscher Sprache


Bildnachweis: Jameel Alabiad

Top Goon – Baschar al-Assad
Bildnachweis: Jameel Alabiad

Der Diktator hat Geburtstag, aber als er die Neuigkeiten erfährt, lässt er vor Schreck sein Geschenk mit der blutroten Schleife fallen. „Was?“, kreischt Bashar al-Assad, „nur 50 Leute wurden getötet? Und das an meinem Geburtstag?“ Syriens Präsident heult auf und fuchtelt mit seinen Ärmchen. Er ist außer sich vor Wut. Sein Scherge will sich rechtfertigen: Die Proteste lassen nicht nach; viele Städte sind außer Kontrolle geraten. „Genug mit dem Unfug!“, winselt Assad. „Ich will glücklich sein an meinem Geburtstag, auch wenn das heißt, dass du das ganze syrische Volk töten musst.“

Rafat Alzakout, eines der Kernmitglieder des Kollektivs Ma’louba und Regisseur der beiden Theaterprojekte „Your love is fire“ und „Ya Kebir“, die im Rahmen der EKT:2018 gezeigt werden, hat unter dem Pseudonym Jameel Alabiad mit großem internationalen Echo die 30-teilige satirische Puppentheater-Serie Top Goon im Internet veröffentlicht, die sich in dezidierter Opposition zum syrischen Regime befindet. Diese Videos wurden unter anderem im Victoria & Albert Museum London (2013), im Pariser Institut Du Monde Arabe (2014), auf dem internationalen Filmfestival Rotterdam 2012 und auf der Moskauer Biennale 2013 gezeigt. Die Lecture Performance skizziert Geschichte und Hintergründe der Arbeit und bringt die besten Ausschnitte aus verschiedenen Folgen der Serie.


Eintritt
frei mit Eintrittskarte für eine Produktion von Ma’louba,
sonst 5 €
VVK: kartenservice@
staatstheater.karlsruhe.de

Info
0721 933333
www.staatstheater.karlsruhe.de

Veranstalter
Staatstheater Karlsruhe