24. Europäische Kulturtage 2018, 20. April - 5. Mai 2018

20. April – 5. Mai 2018

Umbrüche, Aufbrüche

Sonntag, 22.04.2018 | 11:00


Open Borders

Politische Kunst und die Kinder der 68er.
Zeitgenössische Positionen aus Nancy, Nottingham, Temeswar, Krasnodar, Halle und Karlsruhe


Bildnachweis: Bureau Legasthenie & Tourette (Moritz Schottmüller & Shuaitong Zong)


Bildnachweis: Bureau Legasthenie & Tourette (Moritz Schottmüller & Shuaitong Zong)

Der Bezirksverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Karlsruhe (BBK) zeigt in der Ausstellung „Open Borders“ junge künstlerische Positionen zum Thema revolutionäre Umbrüche aus Karlsruhe und seinen Partnerstädten.

Generationen zwischen 1960 und heute sind im Kampf für Gleichberechtigung von Hautfarbe, Geschlecht und sexueller Orientierung und im Kampf um Freiheit auf die Straße gegangen. Wie blickt die heutige Generation junger Künstlerinnen und Künstler auf die Umbrüche und Aufbrüche der letzten 50 Jahre in ihrer Stadt, ihrem Land, in Europa zurück? Auf Studentenrevolte, Glasnost, Perestroika, den Fall der Mauer…? In welcher Freiheit können sie heute arbeiten? Wie nehmen sie diese Freiheit und die Verantwortung dafür wahr? Welche Perspektiven auf vergangene Revolten sowie auf gegenwärtige Missstände nehmen sie ein, wie beteiligen sie sich und wie kommentieren sie das Zeitgeschehen?

Die Ausstellung stellt Positionen junger Künstlerinnen und Künstler aus Halle, Karlsruhe, Krasnodar, Nancy, Nottingham und Temeswar vor. Sie richten ihren Blick aus unterschiedlichen Kontexten auf das Thema „Open Borders – Umbrüche, Aufbrüche: Gleiche Rechte für alle“.

Begleitend zur Ausstellung gibt es einen Veranstaltungsabend mit einer Performance von Ioana Nițulescu, die sich darin mit der aktuellen politischen Situation in ihrem Heimatland Rumänien auseinandersetzt und ihre eigene «Revolutionsmüdigkeit» hinterfragt. Im Anschluss laden wir ein zu einem Konzert von „YEAH“, die sich ihrerseits als revolutionär in Sachen Musik betrachten.

Weitere Termine
Mi, 25.4.2018
19 Uhr Performance von Ioana Nițulescu in der Kabarettbühne
20 Uhr Konzert der Band „YEAH“ im Ausstellungsraum

So, 13.5.2018
15 Uhr Finissage


Eintritt
frei

Zeitraum
22.4.–13.5.2018

Öffnungszeiten
Mi-Fr 15- 19h
Sa-So 11 -19h
1.5.2018 geschlossen

Weiterer Termin
Podiumsdiskussion
Mi, 25.4.2018, 19 Uhr

Info
0721 373376
www.bbk-karlsruhe.de

Veranstalter
Bezirksverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Karlsruhe (BBK)