Gestaltung Marktplatz – Musterbelagsfläche und -beleuchtungskörper auf dem Marktplatz

ANTRAG

Karlsruhe, den 17.05.2018

 

Die CDU-Fraktion beantragt:

1. Die Stadtverwaltung richtet auf dem Marktplatz eine Musterbelagsfläche ein.
2. Die Stadtverwaltung stellt mindestens drei unterschiedliche Musterbeleuchtungskörper auf dem Marktplatz auf, darunter eine Schinkelleuchte.

 

Sachverhalt/Begründung:
Zur Vorbereitung der weiteren Diskussion über die Gestaltung des Marktplatzes sollte vor der nächsten Sitzung des Planungsausschusses die Einrichtung einer Musterbelagsfläche auf dem Marktplatz erfolgen.

Mit dem Abbau der Bauzäune auf dem Marktplatz kommt die Platzwirkung wieder zum Tra-gen. Angesichts der Bedeutung des Platzes für die Stadt und die Bevölkerung müssen die Gestaltungsvarianten angemessen vorberaten werden. Dies setzt eine konkrete Visualisie-rung an Ort und Stelle voraus.

Die künftigen Gestaltungsvarianten des Marktplatzes sollten auch unseren Bürgerinnen und Bürgern dargestellt werden. Auf einer Musterfläche auf dem Marktplatz ist daher der künftige Belag auszulegen. Zusätzlich sollen das Lichtkonzept beziehungsweise die unterschiedlichen Lampenvarianten (u.a. auch eine Schinkelleuchte) präsentiert werden, um eine angemessene Beurteilung zu ermöglichen.