Oberrheinische Bibliothek

Die Oberrheinische Bibliothek im Museum für Literatur am Oberrhein ist eine Forschungsbibliothek zur Geschichte der Literatur des Oberrheins und umfasst rund 10.000 Bände an Primär- und Fachliteratur, darunter seltene Ausgaben wichtiger badischer und elsässischer Autoren des 19. und 20. Jahrhunderts wie Joseph von Auffenberg, Hermine Villinger, Marie Luise Kaschnitz, Walter Helmut Fritz, Hans Arp oder René Schickele.

Die Oberrheinische Bibliothek ist Mitglied im Südwestdeutschen Bibliotheksverbund. Der Bestand der Bibliothek kann online recherchiert werden.

Die Präsenz-Bibliothek ist öffentlich zugänglich. Die Benutzung der Bibliothek ist nach Voranmeldung möglich.

Ansprechpartner:
Dr. Jürgen Oppermann, Telefon: (0721) 133 3989, E-Mail: bibliothek@literaturmuseum.de

Oberrheinische Bibliothek

© 1996-2016 | Literarische Gesellschaft Karlsruhe e.V. | Karlstr. 10 | 76133 Karlsruhe | Tel. 0721-133-4087 | info@literaturmuseum.de | Impressum
allmende
Literaturland Baden-Württemberg
Autorenverzeichnis Baden-Württemberg
Landeskunde entdecken online