Programmübersicht: 23.05.2014

Programmbuch Europäische Kulturtage 2014 (PDF)
Leporello Europäische Kulturtage 2014 (PDF)
Vermittlungsprogramm Baustelle Frieden (PDF)

Alle Veranstaltungen anzeigen

Freitag, 23.05.2014

Vortrag

EINE FRAGE VON KRIEG ODER FRIEDEN?

Dr. Joachim Nagel, Vorstandsmitglied der Deutschen Bundesbank, zieht historische Lehren aus Währungskooperationen und Währungsunionen in Europa.

17:00
Badische Landesbibliothek

FRAUEN IM KRIEG

Thementag mit Vorträgen und Performances

18:00
U-Max im PrinzMaxPalais

Schauspiel

ICH WAR 1914 FÜNFUNDZWANZIG

Volkstheater-Produktion der Seniorentheatergruppe BaSta

19:00
Junges Staatstheater in der Insel

Konzert

4. SONDERKONZERT

Mit Werken zweier Komponisten, die an der Somme und in Galizien den Kriegstod fanden

19:00
Staatstheater Karlsruhe
Großes Haus

Konzert

VHS SALON – WENN NUR MEINEM KOPF NICHTS PASSIERT, ES IST NOCH SO VIEL SCHÖNES DRIN!

Konzert mit Werken des deutschen Komponisten Rudi Stephan, der im September 1915 in Galizien fiel.
Florian Steininger, Klavier

19:00
Volkshochschule

Vortrag

WAS WIRD AUS ELSASS-LOTHRINGEN?

Deutsch-französische Überlegungen zur Zukunft der umkämpften Region (1914-1918) von Joseph Schmauch

19:00
Stiftung Centre Culturel Franco-Allemand

Schauspiel

GAS I & II

Aus der sozialen Trilogie von Georg Kaiser
Koproduktion mit den Ruhrfestspielen 2013

20:00
Staatstheater Karlsruhe
Kleines Haus

Schauspiel

AUFSTAND

von Mely Kiyak

20:00
Staatstheater Karlsruhe
Studio

Konzert

KONZERT VON MASHA QRELLA

Die Berliner Musikerin und ihre Band interpretieren Lieder von Frederick Loewe und Kurt Weill

21:00
Badischer Kunstverein



Änderungen vorbehalten. Stand: 31.03.2014